Freitag, 13.10.2017

Gemütliches Vortreffen für alle, die schon in der Region sind.

tba.

Beginn: 20 Uhr.

Samstag, 14.10.2017

Ganztägig: "Phantastische" Buchmesse mit über 40 Ständen im Großen Saal

Ganztägig: Art Show im Foyer

Lesungs-Programm (Bürgerhaus und angrenzende Gebäude)

Zeit Farpoint Station
(Lichtsaal)
Deep Space 3
(Pavillon C3)
Deep Space 4
(Pavillon C4)
Deep Space 5
(Pavillon C5)
Transporterraum Battle Bridge
(Basement)
Holodeck
(C2)
10 Uhr Allgemeiner Einlass in Foyer und Hauptsaal
11 Uhr Ren Dhark Meeting  Das Prinzip der Mittelmäßigkeit
Corinna Griesbach
Der Verlag Torsten Low stellt die aktuellen Neuerscheinungen vor        
12 Uhr

 Steamtown
Carsten Steenbergen

 Auge - erstes Licht
P. E. Jones
Herbstlande
Fabienne Siegmund, Stephanie Kempin, Vanessa Kaiser, Thomas Lohwasser
       
13 Uhr Fantasy & Humor
Tommy Krappweis
 Walpar ist zurück
Uwe Post
 Die Grüne Fee und Die 13 Gezeichneten
Judith und Christian Vogt
       
14 Uhr Fantasy & Wissenschaft
Tommy Krappweis
& Prof. Simek

Der Drachenjäger
Bernd Perplies

 FaRK Trek – Episode I: Das Erwachen der Legenden
Steinmetz, Steenbergen, Orgel, Kempin
  Drei Tage bis Vollmond: Dämonen unterm Dom
Hagen Haas 
   
15 Uhr Die Spur der Bücher
Kai Meyer
 Karl Mays Magischer Orient
Alexander Röder

Der Fluchsammler
Ann-Kathrin Karschnick

  Nacht über Herathis
Anton Weste
   
16 Uhr wird noch bekanntgegeben  Wie der Drache zu seinem Personalausweis kam
Axel Brandt
Wodans Götterlied - Hexenherz - Buchwanderer
Dreierlei Phantastisches vom acabus Verlag
  Die Pyramiden von Pirimoy
Christian Lange
   
17 Uhr Wédōra-Schatten und Tod
Markus Heitz
 Das große Tolkien-Lexikon
Friedhelm Schneidewind
Die Geschichtenweber stellen sich vor        
18 Uhr  Feuer der Leere
Robert Corvus
 Das blutende Land
Klaus N. Frick
D9E – Spannendes rund um „Die neunte Expansion"
Wurdack Verlag 
       
19 Uhr  Die Phileasson-Saga
Robert Corvus
Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler
Chritian Humberg
Perry Rhodan Verlagspanel
Neues aus dem Perryversum
       
20 Uhr Verleihung des "BuCon-Ehrenpreises" im Hauptsaal