Der Fluch des schwarzen Phönix

Lena, eine talentierte junge Biochemikerin, wird nach ihrem Oktoberfestbesuch Opfer eines Überfalls. Statt im Krankenhaus aufzuwachen, findet sie sich als NSC in einem Computerspiel wieder, ohne Zugang zu den Menüs oder die Möglichkeit, sich auszuloggen.

Als Stallmagd in einer faszinierenden Fantasy-Welt muss sie nun neue Begleiter für Helden züchten: Ratten, Einhörner und Raptoren. Dabei hasst Lena es schon, bei Freunden das Katzenklo zu säubern.

Auf der Suche nach einem Ausweg entdeckt sie Schwachstellen im Spiel, levelt ihren Charakter und erlernt einzigartige Skills. Als sie jedoch einen Spieler tötet, gelangt sie in den Besitz eines mysteriösen Artefakts, das die wahre Natur des Spiels offenbart und ihr einen gefährlichen Feind einbringt.

Wird Lena als NSC das Spiel überlisten und ihrem virtuellen Gefängnis entkommen können? Entdecke es in diesem packenden LitRPG-Roman, der Gamer und Fantasy-Leser gleichermaßen begeistern wird!

Lew MarschallLew Marschall zockt seit über zwanzig Jahren mit Würfel und Keyboard Rollenspiele. In seinen Geschichten bündelt er seine Erfahrung als Spieler, Spielleiter und Autor.

Lews Bücher, Artwork und Newsletter findest du unter https://lewmarschall.com

19:00 Uhr, C2