Vor rund 25 Jahren schrieb Bernhard Hennen die Drachenhals-Tetralogie als Abenteuerkampagne bei Das Schwarze Auge.
(Originalausgabe 1990-1991, DSA2) / Neuauflagen 1999 (DSA3) + 2009 (DSA4.1).

2016 adaptiert Bernhard Hennen den Stoff nun gemeinsam mit Robert Corvus für eine Romanreihe, die im Heyne Verlag erscheint. NORDWÄRTS und HIMMELSTURM sind erschienen, DIE WÖLFIN steht vor der Tür.

Wie setzt man ein Rollenspielabenter in einen Roman um?
Welche Fallstricke sind zu beachten?
Wo liegen die "technischen" Unterschiede zwischen Spieleabenteuer und Roman.

Darüber diskutieren direkt im Anschluß an die Lesung Bernhard Hennen, Robert Corvus, Thomas Finn und Lena Falkenhagen.
Der Ausgang ist wie immer ungewiss aber Spannung ist garantiert!

Bernhard HennenPhileasson Robert Corvus BC
Finn Autor kleinFalkenhagen2 300x222

(Foto Lena Falkenhagen: Antje S.)