Krappweis Tommy c Gary Busch 300 pixel breitDie Vorträge und Lesungen von Autor und Comedian Tommy Krappweis sind immer ein Erlebnis für sich. Dass das zu einem großen Teil am richtigen Umgang mit Technik, Licht, Raumnutzung, Timing und auch den Momenten vor der Lesung zu tun hat möchte Tommy Euch in einem ganz speziellen Workshop für Autoren, andere Vortragende oder solche die es werden möchten, anschaulich machen.

„Es soll nicht um Sprechtechniken, Stimmbildung und dergleichen gehen, sondern darum wie man seine Performance alleine durch das Wissen um die Umstände vor Ort und über technische Zusammenhänge verbessern kann. Was mach ich wenn das Micro dauernd pfeift oder knackst? Warum hab ich dauernd das Gefühl, ich sei zu leise oder die Zuhörer zu unruhig? Wieso klingt das alles bei mir so dumpf und bei dem Typen der vor mir gelesen hat nicht? Außerdem verrate ich ein paar Kniffe, was man schon im Vorfeld tun kann, damit die Leute einem zuhören und wie man auf welcher Bühnengröße was am besten macht oder unterlässt.“

Jeder Mensch, der etwas vortragen will oder muss, kann durch diese Tipps die Performance verbessern – ungeachtet seiner charakterlichen Voraussetzungen zur Rampensau.

tommykrappweis.de

Foto (c) Gary Busch