Ashera Annika Dick HEXHEXHEX HEX – Fauler Zauber

Getränke aus Salamanderherzen und Krötenschleim, eine sprechende Katze und ein Rabe, der einmal ein Mensch war, Drachenschuppen und Blutegelanhänger, eine Banshee und eine Vampirin, eine Mutter, die einen unbedingt unter die Haube bringen will und eine verantwortungslose große Schwester - und jede Menge fauler Zauber.

Für Morgana ist es der ganz normale Wahnsinn. Mit Mitte zwanzig kommt sie sich nicht selten wie die einzig Erwachsene in ihrem Umfeld vor und darf so manches Missgeschick ihrer Freunde und Familie ausbaden. Eines steht dabei fest: Langweilig wird ihr so schnell nicht.


Ashera Annika Dick

Annika Dick...

...wurde am 23. Februar 1984 geboren und nennt noch heute das Nordpfälzer Bergland ihre Heimat. Nach dem bestandenen Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und arbeitet heute in der IP-Abteilung einer Wirtschaftskanzlei.

Das Erzählen und Niederschreiben von Geschichten hat sie seit ihrer Kindheit nicht losgelassen.

www.annikadick.net


Ashera Tanya CarpenterTanya Carpenter

Die vielseitige Autorin ist inzwischen in nahezu allen Genre der Belletristik zuhause, wobei zumeist eine gehörige Portion Erotik nicht fehlen darf. Aber auch einige fachliche Texte über Wölfe und Hunde wurden bereits veröffentlicht. Neben dem Schreiben ihrer eigenen Bücher lektoriert sie als Mitglied des Teutonic Text Teams Romane und Novellen anderer Autoren für diverse Verlage.

Hauptberuflich ist Tanya Carpenter als Assistentin der Vertriebsleitung in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen tätig. Ihre Freizeit verbringt sie vorzugsweise mit ihren Hunden und ihrem Pferd in freier Natur, schätzt aber auch gemütliche Leseabende vor dem Kamin bei guter Musik. Sie hat ein Faible für Mythologie und Historie, was sie nicht selten in ihre Geschichten einfließen lässt.

Vertreten wird die Autorin von der Agentur Ashera.

Auf dem diesjährigen BuCon gewährt Tanya Carpenter einen Einblick in ihre neue Vampirserie „L.A. Vampires“. Engel, Vampire und die Nephilim spielen ihre Rollen im Kampf Gut gegen Böse. Es geht um Liebe, Begehren, Macht und Verrat. Um Hoffnung und Bestimmung. Dabei verwischen die Grenzen zwischen Freund und Feind. Hängt wirklich alles von der jungen Nephilim Beth ab? Oder ist sie nur eine Schachfigur im großen Spiel der Grigori, Azrae und Cherubim?


Ashera Sren Prescher Marty coverMarty

Dank eines Tipps filmt Journalist Marty ein illegales Waffengeschäft zwischen Regierungsvertretern und der Mafia. Statt des erhofften Pulitzerpreises bekommt er es mit korrupten FBI-Agenten, fingierten Verbrechen und einer Frau zu tun, die sich scheinbar in Luft auflösen kann. Eine nervenaufreibende Reise quer durch die USA beginnt, die alles auf den Kopf stellt, woran Marty je geglaubt hat.


Ashera Sren PrescherSören Prescher...

...ist in Bautzen geboren und wohnt mit seiner Familie in Nürnberg. Neben seiner Arbeit für ein internationales Wirtschaftsunternehmen schreibt er für das Nürnberger Musik- und Kulturmagazin RCN. In den vergangenen Jahren erschienen mehrere Romane von ihm, die von Steampunk über Mystery und Horror bis zu Thrillern beinahe sämtliche Genres abdecken. Weitere Infos:  www.soeren-prescher.de.


Ashera Blut der WiederkehrBlut der Wiederkehr

Ralf Anderson, eine angesehener Parapsychologe begeht während der Untersuchung eines Landsitzes in Südnorwegen Selbstmord. Weder seine Frau noch sein Bruder Roman geben sich mit dieser Erklärung zufrieden. Roman macht sich auf dem Weg nach Südnorwegen, um eigene Nachforschungen anzustellen. Was er findet, übersteigt sein Vorstellungsvermögen. Ralf ist auf eine uralte Vampir-Dynastie gestoßen. Doch sie benötigen reines Blut, um ihren Gründervater aus dem ewigen Schlaf zu erwecken. In Ralfs Frau Marion zirkuliert dieses Blut. Sie ist das Ziel der Vampire. Nur haben sie nicht mit Roman gerechnet.


Ashera Lothar NietschLothar Nietsch

Lothar Nietsch erblickte 1966 das Licht der Welt. Seine Mutter brachte ihm im Vorschulalter das Lesen bei, doch erwies sich das im Nachhinein nicht zwingend als Vorteil. Nach der Einschulung war sein vorher großes Interesse an so einer Institution fürs Erste erloschen.

Nach dem frühen Tod seiner Eltern absolvierte er die Lehre eines Gas- und Wasserinstallateurs und da er längst begriffen hatte, dass dies nicht alles sein konnte, promovierte er nebenbei als Punk. In der Berufsschule wurde er nur selten gesehen, bestand die Gesellenprüfung dennoch mit Bravour, hängte nach dieser Leopardenhose sowie Broterwerb an den Nagel und suchte seine Erfüllung fortan beim Eisenpumpen. Er nahm erfolgreich an einigen Wettkämpfen im Bodybuilding teil, jobbte später als Trainer und schließlich als Geschäftsführer in einem Fitnesscenter.

Anfang der Neunziger meldete sein Knochenbau erste Verschleißerscheinungen an und Lothar Nietsch stieg von der Hantel auf das Fahrrad um. Broterwerbstechnisch folgte ein Exkurs in den Garten- und Landschaftsbau, dann Hausmeisterdienst und schließlich brachte er es über den Umweg Fahrradkurier zum KEP-Kaufman. Später übernahm er die Geschäftsleitung eines Nürnberger Kurierunternehmens, führte dieses von roten in die schwarzen Zahlen und begann sich nach neuen Tätigkeitsfeldern umzusehen. Mittlerweile arbeitet er als selbstständiger Handwerker und widmet den größten Teil seiner Zeit dem Verfassen von Geschichten im Bereich der phantastischen Literatur. Mit dem Schreiben hatte er früh begonnen und mit Ende zwanzig absolvierte er das Fernstudium der AAA. Seit 2000 veröffentlicht er Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften und Anthologien und wird seit Sommer 2013 von der Agentur Ashera betreut.